Scanverfahren
Scannen mit dem docuvita.Client

Der docuvita.Client unterstützt alle gängigen manuellen Scanverfahren, bietet jedoch darüber hinaus den Vorteil der automatischen Dokument-Erfassung. Im Zusammenspiel mit dem docuvita.Autoprofiler können Sie so eingehende Papierdokumente wie Rechnungen, Lieferscheine, Auftragsbestätigungen, Korrespondenzen oder Beilagen, Dokument-Scanning vollautomatisch und digital in Ihr Dokumentenmanagement-System importieren und – regelbasiert – zentral freigeben. So hilft Ihnen docuvita, Ihren Zeitaufwand zu reduzieren, Fehler zu vermeiden und den Papiertransport im Unternehmen zu verringern.

Mit Hilfe des docuvita.Client verarbeiten Sie, wahlweise, automatisch ganze Stape von Dokumenten. Das integrierte Autorisierungs- und Auditsystem sorgt dabei auch beim Scannen für durchgängige Nachvollziehbarkeit und Revisionssicherheit – wichtig für die Verarbeitung rechtlich und behördlich relevanter Dokumente.

Zentraler Zugriff auf wichtige Informationen

Durch die digitale Erfassung von Papierdokumenten mit dem docuvita.Client können Sie alle Vorteile eines modernen Dokumentenmanagement-Systems auch für solche Unterlagen nutzen, für die dies bisher nicht möglich war. Dank der integrierten OCR-Unterstützung und der OCR-Formularerkennung können Sie nach beliebigen Begriffen innerhalb gescannter Dokumente suchen.

Außerdem haben Sie die Möglichkeit, bisher papierbasierte Dokumente und Unterlagen regel- und rollenbasiert innerhalb einzelner Teams oder innerhalb des gesamten Unternehmens freizugeben und Informationen so gemeinsam nutzbar machen. Zeitaufwändige Nachfragen oder Recherchen lassen sich so deutlich reduzieren.

Erfahren Sie mehr über den docuvita.Autoprofiler …